Zugleich wurde der Anspruch auf Leistungen ausgeweitet. Die Unterstützung durch die Pflegeversicherung setzt nun deutlich früher an. Die Pflegegrade orientieren sich nach der Schwere der Beeinträchtigungen  und wird im Rahmen einer Begutachtung festgelegt.

Auf Grundlage der festgestellten Beeinträchtigungen erfolgt die Zuordnung zu einem Pflegegrad: