Seniorenassistenz und Corona

Seniorenassistenz und Corona

Wir halten körperlichen Abstand, damit wir uns menschlich nah sein können!


Angebote zur Unterstützung im Alltag sind eine wichtige Säule in der Versorgung pflegebedürftiger Menschen und deren Angehörige.

Als zugelassener Anbieter können wir neben unserem regulären Dienstleistungen nun auch sogenannte „Dienstleistungen bis zur Haustür“ erbringen, für deren Inanspruchnahme pflegebedürftige Personen den Entlastungsbetrag der Pflegeversicherung von 125 Euro monatlich einsetzen können. Diese Erweiterung gilt zunächst bis zum 31. März 2021.

Zu den Leistungen „bis zur Haustür“ zählen insbesondere:

  • Einkäufe und Besorgungen
  • Erledigung von Wäsche bzw. Holen und Bringen gereinigter Wäsche von bzw. zur Reinigung
  • Anlieferung von Speisen
  • Übernahme von Botengängen (Apotheke, Post etc.)
  • Organisation und Erledigung von Behördengängen/-angelegenheiten
  • Organisation erforderlicher Arztbesuche
  • Telefonische Kontaktaufnahme, Gespräche und Beratung

Selbstverständlich werden bei all unseren Hausbesuchen alle nötigen Hygienemaßnahmen ergriffen und Vorschriften eingehalten.

Wir freuen uns, auch Sie in diesen schwierigen Zeiten unterstützen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!